Tooltip

Geschichte

Unsere Bäckerei blickt auf eine langjährige Tradition zurück. Seit der Gründung im Jahre 1890 hat sich vieles geändert, doch unseren Grundsätzen sind wir treu geblieben.

Der Bäckermeister und Landwirt Michael Roth gründete die Bäckerei als kleine Backstube in seinem Wohnhaus. Das eher bescheidene Sortiment wurde mit Pferdekutschen und im Winter mit Schlitten an die Kunden ausgeliefert. Oftmals brachten die Riedenheimer auch ihren eigenen Brotteig, Blechkuchen oder Hefegebäck zum Ausbacken in die Backstube. Den Kunden wurde sogar ermöglicht, ihr eigenes Mehl gegen einen Backlohn zu Brot backen zu lassen.

Dank des wirtschaftlichen Aufschwungs und der damit verbundenen großen Nachfrage wurde die Backstube im Wohnhaus bald zu klein. Die damaligen Bäckermeister Karl und Albin Roth (Sohn und Enkel von Michael Roth) veranlassten den Umzug in die zu Bäckerei, Konditorei und Laden umgebaute Scheune und Lagerhalle. Heute wird die Bäckerei in der vierten Generation von Johannes und Martin Roth weitergeführt – nach wie vor um beste Handwerksqualität und Kundenzufriedenheit bemüht.